Zu Gast bei Freunden: 5 neue Simulations-Trainer der DGzRS ausgebildet

Am 5. & 6.3.2022 waren wir zu Gast bei unserem Partner der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) in Bremen, um 5 ihrer Ausbilder zu Simulationstrainern zu qualifizieren.

Beim “SimTrainer BASIC”-Kursformat handelt es sich um ein SKILLQUBE Original , das über mehrere Jahre hinweg, basierend auf den Erfahrungen mit unseren Simulationstrainings und unserer hauseigenen Simulationstechnologie, entwickelt wurde. Die Teilnehmenden wurden von SKILLQUBE dazu befähigt, komplette Simulationstrainings zu planen, durchzuführen und zu evaluieren. Neben der Auswertung der Trainings wurden die Teilnehmer:innen ebenfalls dazu motiviert, ihre eigene Funktion als Trainer:innen während der Simulation zu reflektieren und ihre individuellen Fähigkeiten somit kontinuierlich zu stärken und weiterzuentwickeln.

Bei der Ausbildung für die DGzRS wurden die in Luftfahrt und zunehmend auch in der Medizin verbreiteten pädagogischen Verfahren des simulationsbasierten Trainings vorgestellt, analysiert und praktisch eingeübt. Dabei spielten der Kreislauf des Lernens eine genauso wichtige Rolle, wie das strukturierte Debriefing, die Einbindung von Audio-Video-Anlagen, wie der qubeAVpro, oder die Förderung der psychologischen Sicherheit für die Kursteilnehmer. Daneben standen der Umgang mit Seekarten, effiziente Knotentechniken, das Arbeiten unter Stress und der Umgang mit maritimer Sicherheitsausstattung im Fokus der Schulung.

Der SimTrainer BASIC ist über ein gestufter Kurs. Zunächst erhielten die Teilnehmenden ein asynchrones Onlinetraining, um sich auf das nachfolgende Praxis-Modul vorbereiten zu können. Im Praxis-Modul wurden die Inhalte aufbereitet und Verständnisfragen geklärt. Im Rahmen eines Debriefing-Trainings wurden die Inhalte dann vertieft und eingeübt. Dieses ermöglichte einen schnellen Einstieg in die praktische Ausbildung. Durch die kritische Reflexion des eigenen Debriefings, sind die Trainer:innen nun in der Lage, ihre Fähigkeiten eigenständig weiterzuentwickeln, denn die Techniken und Skills der SimTrainer-BASIC-Ausbildung bilden lediglich den Grundstein für erfolgreiche Simulationstrainings. Wie immer stehen die Selbstreflexion und kritische Betrachtung der eigenen Maßnahmen im Vordergrund der persönlichen Entwicklung der Trainer:innen.

Die erfahrenen Trainer:innen von SKILLQUBE und der Einsatz modernster Technik bildeten optimale Voraussetzungen für eine möglichst praxisbezogene Ausbildung. Die Weiterentwicklung der Fähigkeiten unserer Kursteilnehmer möchten wir von SKILLQUBE langfristig begleiten. Wir freuen uns auf einen zukünftigen Austausch mit ihnen und über ihre individuellen Erfahrungen im Bereich der Simulation. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmenden für den rundum gelungene Kurs und wünschen ihnen viel Erfolg in Trainings und Einsatzpraxis.