mebino Bremen als ITS rezertifiziert

In der vergangenen Woche war SKILLQUBE bei der mebino Rettungsdienstschule GmbH in Bremen, um ihren Status als ITS zu rezertifizieren. Hier fand am 09. und 10.09 ein ACLS-Kurs statt. Unser Kollege Tobias Sambale begleitete den laufenden Kurs, welcher nach den Richtlinien der American Heart Association (AHA) abgehalten wurde.

Durch das großzügige Platzangebot bei den Kollegen von mebino konnte der Kurs trotz den Einschränkungen durch die Coronapandemie AHA-leitliniengerecht durchgeführt werden. 

Die Rettungsdienstschule mebino in Bremen bietet seit 2013 stetig Aus- und Fortbildungen im Rettungsdienst an. Über die Jahre ist der Standort stets gewachsen und ist mittlerweile einer der größten Rettungsdienstschulen der Region. Durch die große “San-Arena” bietet mebino Bremen möglichst realitätsnahe praktische Übungen an. 

Die bunt gemischte Teilnehmergruppe hatte die Möglichkeit, in verschiedenen Simulationsumgebungen zu arbeiten und die einzelnen Szenarien bis ins Detail zu trainieren. Zu den Highlights zählte ein voll ausgestatteter Schockraum. Hier konnten die Teilnehmer klinische Notfallsituationen so lebensecht trainieren wie nur möglich. Die Kollegen von der mebino Rettungsdienstschule in Bremen bieten hier auch eigene Trainings im Bereich von Schockraummanagement und Übergabesituationen an. Durch diese realistische Übungsumgebung steigerte sich der Wert des ACLS-Trainings ungemein. Der ACLS Kurs hat seinen Schwerpunkt auf dem algorithmenbasierten Arbeiten. Es werden standardmäßig schwere Herzrhythmusstörungen und Herz-Kreislaufstillstände behandelt. Das algorithmenbasierte Arbeiten aus dem Bereich der kardiovaskulären Notfälle, in Kombination mit dem Teamaspekt in Form des Crew Resource Managements (CRM) ist enorm wichtig um ein effizientes Training auf die Beine zu stellen.

Die Teilnehmer konnten so in multiprofessionellen Teams, bestehend aus Ärzten, Notfallsanitätern und Pflegekräften, möglichst realitätsnah trainieren und sich damit auch in die Arbeitsweisen der anderen Teilnehmer hineinversetzten.

Wir freuen uns, die mebino Rettungsdienstschule Bremen GmbH erfolgreich als offizielle ITS der AHA rezertifiziert zu haben, und wünschen auch weiterhin und im Kursbetrieb viel Erfolg

Über SKILLQUBE

Mit 400.000 Instruktoren in 5.000 Training Centers und über 10.000 Training Sites, führt die AHA weltweit in 80 Ländern zertifizierte medizinische Kurse in 17 Sprachen durch. Die standardisierten Kursinhalte, wie etwa die Herz-Lungen-Wiederbelebung bei Erwachsenen oder die Notfall-Behandlung von schweren Herzrhythmusstörungen, richten sich speziell an medizinisches Fachpersonal. Dabei soll nicht nur die richtige Therapie für lebensbedrohlich erkrankte Patienten vermittelt werden, sondern auch die Kommunikation zwischen den Helfern verbessert und die Zusammenarbeit gestärkt werden. Allein in Deutschland führt SKILLQUBE mit seinen über 40 Partnern mehr als 2.000 Schulungen in den Bereichen BLS, ACLS und PALS durch. SKILLQUBE ist damit das aktuell größte Training Center in Deutschland.


Add a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *